• from 19:30 until 21:00 o'clock (Europe/Berlin)

  • Hand in Hand - professionelles und ehrenamtliches Engagement. Um den Klimaschutz in der Region professionell zu verstärken, sollen 5 Klimaschutz-Arbeitskräfte durch Spenden mitfinanziert werden.

    Damit wird es möglich, unsere Zukunft unabhängig von Profitinteressen umwelt-/menschengerecht zu gestalten.
    "Die Spenden sind gut angelegtes Geld, denn es fehlt in der Region auf dieser Ebene z. B. an erfahrenen Arbeitskräften, um überregionale Fördergelder in die Region zu holen. Wir werden die finanzielle Wirkung der Spenden also wirkungsvoll multiplizieren!", erläutert Heiko Hilmer, 1. Vorsitzender der reka die Aktion.

    Aufgrund der aktuellen Situation findet diese Infoveranstaltung derzeit online statt. Wer dabei sein möchte, meldet sich bitte kurz unter kontakt@r-eka.de an. Die Zugangsdaten werden dann per E-Mail versandt.

Bookmark Bookmarked
    1. 0