• until (all day)
  • Im Rahmen des Projektes Campus.Metropolregion wird im Februar 2020 ein Beratungscamp angeboten, in dem Initiativen und Projekte, die sich an den Schnittstellen zwischen Kultur, Kreativwirtschaft und Stadt-/Regionalentwicklung bewegen, unterstützt werden.

    Das Projekt-Camp richtet sich an Akteure auf dem Gebiet der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg, die sich an den Schnittstellen von Kultur, Kreativwirtschaft, Stadt-und Raumentwicklung engagieren, um das Leben im Stadtteil, der Gemeinde oder Region positiv zu verändern. Das kann beispielsweise die Revitalisierung und Umnutzung einer alten Immobilie für Kultur und Kreativwirtschaft, ein Theaterprojekt, welches in die Region wirkt, oder ein soziales Projekt von Kreativen im Stadtteil sein.

    Mit einem zweitägigen Programm bekommen sie die Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten aus der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg zu vernetzen und Know-how auszutauschen. Die Projekte werden durch BeraterInnen aus dem NGO-Bereich, welche über ein breites Spektrum an Erfahrungen in Theorie und Praxis verfügen, unterstützt. Sie helfen dabei, die wirklich wichtigen Fragen herauszuarbeiten und zeigen Wege auf, Antworten auf diese Fragen zu finden

    Projekte, die Lust haben teilzunehmen, können sich mit einem kurzen Fragebogen bei der Metropolregion bewerben. *Bewerbungsfrist ist der 05. Januar 2020. *

    Das Projekt-Camp findet am Freitag, den 21.02.2020 und am Samstag, den 22.02.2020 in Braunschweig statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier:
    https://www.metropolregion.de/vernetzung-campus...